Pressenlinie für einen namhaften Automobilzulieferer in Brandenburg

Die Pressenlinie besteht aus zwei 100t und zwei 160t Pressen in C-Gestell-Bauform.

Die Pressen werden noch durch Roboter zu einer automatischen Fertigungslinie verkettet.

Sie können dann wahlweise als Einzelmaschinen manuell verwendet oder im Automatikbetrieb mit einer vorgegebenen Taktzeit bedienerlos betrieben werden.

Damit gewinnt unser Kunde zukünftig eine hohe Flexibilität in der Abarbeitung seiner Aufträge und erhöht dadurch seine Wettbewerbsfähigkeit.

 

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.